Die Praxis für Logopädie Petra Martin behandelt Kinder mit:

  • Sprachentwicklungsstörungen (SES)
  • Artikulationsstörungen
  • Sprechapraxie / Dyspraxie
  • Selektivem Mutismus
  • Orofaciale Störungen (Fehlfunktion der am Sprechen beteiligten Muskeln)
  • Wortschatzerweiterung
  • Störung der Wortfindung
  • Störung der Grammatik
  • Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung
  • Therapie bei Late Talkern (Spätsprechern)
  • Artikulationsstörungen
  • Myofunktionelle Therapie (unterstützend zur Kieferothopädischen Behandlung)
  • Stottern / Poltern
  • Stimmstörung, auf organische oder funktionelle Ursachen zurückgehende Störung.
    In diesem Fall klingt die Stimme heiser, rauh, gepresst oder belegt, sie ist nicht mehr ausreichend tragfähig.
  • LRS / Lese-Rechtschreibschwäche
    (Beeinträchtigung im Leselernprozess und des Schreibens. Sie kann durch auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen verursacht werden, sie hat nichts mit einer Intelligenzminderung zu tun.)
  • Ess-, Trink-, Saug- u. Fütterstörungen (Castillo Morales Therapie)
  • Hörstörungen
  • Schluckstörungen im Kinder und Säuglinsalter
x